Griechenland brennt
Feuer überall
Warum gibt es so viele Brände?
Beispiellos heiß
Wind und Dürre
Die Brände überschreiten die türkische Grenze
Europäische Hilfe
Verwüstung und wirtschaftliche Schäden
Einsturzgefahr
Sommer über 40 Grad
Verbrannte Landschaften
Bedrohung für Olympia
Verwüstung auf dem Festland und den Inseln
Ein Kampf um jeden Zentimeter
Ein schrecklicher Sommer für diesen Teil der Mittelmeerküste
Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(1/15)
Griechenland brennt

Mehrere Gebiete Griechenlands stehen in Flammen. Es ist eine gewaltige Reihe von Bränden: In der vergangenen Woche wurden fast 200 Brände beobachtet und an einem einzigen Tag kamen sogar 118 hinzu. Der August 2021 hat für das angeschlagene Land Südeuropas möglichst schlecht angefangen.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(2/15)
Feuer überall

Die Brände begannen im Norden des Landes, haben nun aber auch die Tore von Athen erreicht. Auf dem Bild ist ein Wohnviertel in der Nähe der griechischen Hauptstadt zu sehen. Auch auf der Halbinsel Peloponnes im Süden brennt es.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(3/15)
Warum gibt es so viele Brände?

Das Problem der Ausbreitung von Bränden in Griechenland kehrt Sommer für Sommer wieder. Dieses Jahr war es aus einem klaren Grund besonders schwer: Rekordtemperaturen. Griechenland ist mit extremer Hitze konfrontiert. In der nördlichen Stadt Lagadas wurden zum Beispiel 47'1 Grad Celsius gemessen.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(4/15)
Beispiellos heiß

Griechenland ist zwar im Sommer ein heißes Gebiet, aber Experten sagen, dass eine so heftige Hitzewelle noch nie aufgetreten ist. Dies erklären sie mit der Klimakrise, die anhaltend extreme Temperaturen an Orten verursacht, wo sie früher nur episodisch auftraten.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(5/15)
Wind und Dürre

Zu dem explosiven Cocktail aus griechischem Sommer und Klimawandel kommen Trockenheit und starke Winde hinzu, die die Lage noch gefährlicher machen. Die Winde fachen die Brandherde an und machen deren Auslöschung noch schwieriger.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(6/15)
Die Brände überschreiten die türkische Grenze

Die Brände sind vor allem in Griechenland ausgebrochen. In der benachbarten Türkei, die unter der gleichen extremen Hitzewelle leidet, gibt es aber auch in einigen Gebieten Brände. Auf diesem Bild ist ein verkohltes Gebiet in der türkischen Region Savaştepe zu sehen.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(7/15)
Europäische Hilfe

Die Katastrophe ist einer so großen Schwere, dass die Niederlande und Spanien Truppen zur Bekämpfung der Brände entsandt haben.

Mittlerweile sagen Experten, dass die Klimakrise und die globale Erwärmung viel stärker auf die politische Tagesordnung gesetzt werden sollten. Brände wie die in Griechenland zeigen, wie dringend es gehandelt werden muss.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(8/15)
Verwüstung und wirtschaftliche Schäden

Manche Gebiete sind im eigentlichen Sinne völlig zerstört. Die Häuser liegen nun in Trümmern, was wirtschaftliche Kosten verursacht, die noch nicht vollständig berechnet sind. Was die Einnahmen betrifft, ist Griechenland von dem Tourismus sehr abhängig, der offensichtlich zum Erliegen kam, als die Brände außer Kontrolle gerieten.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(9/15)
Einsturzgefahr

Wegen der Brände wurden Hunderte von Menschen zur Evakuierung gezwungen. Außerdem befürchten die Behörden einen Zusammenbruch des Stromnetzes, da das Wärmekraftwerk in Kemerkoy von den Flammen bedroht ist.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(10/15)
Sommer über 40 Grad

Manche bestehen weiterhin darauf, dass solche extreme Hitze und Brände in der Vergangenheit schon aufgetreten sind. Und das stimmt auch. Aber Wissenschaftler weisen darauf hin, dass die hohen Temperaturen in den letzten Jahren oft wiederkehren. Sommer mit Temperaturen über 40º Celsius fast jeden Tag, wie es in letzter Zeit in Griechenland und der Türkei geschieht, können nicht nachhaltig bestehen.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(11/15)
Verbrannte Landschaften

Die Brände hinterlassen eine Reihe von verbrannten Landschaften, deren Wiederherstellung Jahre benötigen wird.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(12/15)
Bedrohung für Olympia

Die Brände bedrohen emblematische Orte wie Olympia, dessen Ruinen ein unschätzbares Weltkulturerbe darstellen. Feuerwehrleute und Freiwillige tun ihr Bestes, um zu verhindern, dass die Brände die archäologische Stätte erreichen.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(13/15)
Verwüstung auf dem Festland und den Inseln

Während das griechische Festland brennt, treten auch heftige Brände auf Inseln wie Kos, Rhodos und Euböa auf.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(14/15)
Ein Kampf um jeden Zentimeter

Trotz der Bemühungen von Feuerwehrleuten und Freiwilligen sind die Brände oft zu stark.

Eine Reihe von Bränden verwüstet Griechenland
(15/15)
Ein schrecklicher Sommer für diesen Teil der Mittelmeerküste

An Küsten wie der türkischen (auf dem Bild) muss man auf Träume von Wirtschaftsaufschwung durch den Sommertourismus nach einem Jahr der Pandemie verzichten. In Griechenland brennt alles - von den Wäldern bis zu den Städten. Und das alles ist noch nicht vorbei: Auch in weiten Teilen Italiens und Mazedoniens werden in den kommenden Wochen extrem hohe Temperaturen erwartet.

 

Bilder eines extremen Sommers: starke Hochwässer und Rekordtemperaturen

Más para ti